Übersicht der rechtlichen Vorgaben in den Niederlanden

Rechtsnorm / wet
Regelung / regeling
1 Düngeranfall / mestaanval
1.1

 

Meststoffenwet

 

Kapitel zu Regeln für die Produktion tierischer Düngemittel.
http://wetten.overheid.nl/BWBR0004054/2016-03-01#HoofdstukV
1.2

 

Uitvoeringsbesluit Meststoffenwet Kapitel X. Regeln zur Mengenbestimmung.
http://wetten.overheid.nl/BWBR0019031/2016-01-01#HoofdstukX
1.3

 

Uitvoeringsregeling Meststoffenwet Kapitel 9. Mengenbestimmung
http://wetten.overheid.nl/BWBR0018989/2017-01-01#Hoofdstuk9
2 Düngerverarbeitung / mestverwerking
2.1

 

Meststoffenwet

 

Titel 6. Gülleverarbeitung: Artikel 33a bis einschl. d
http://wetten.overheid.nl/BWBR0004054/2016-03-01#HoofdstukIV
2.2

 

Uitvoeringsbesluit Meststoffenwet Kalpitl IXa. Gülleverarbeitung
http://wetten.overheid.nl/BWBR0004054/2016-03-01#HoofdstukIV
2.3

 

Uitvoeringsregeling Meststoffenwet Kapitel 8a. Gülleverarbeitung
http://wetten.overheid.nl/BWBR0018989/2017-01-01#Hoofdstuk8a
2.4

 

Mestverwerkingsplicht

 

Regelung und Verfahren des RVO zur Gülleverarbeitung
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/mestverwerkingsplicht
2.5 Mest bewerken en behandelen

 

Regelung des RVO zu Düngemittelmengen und zum Wiedereinsatz
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/mest-bewerken-en-behandelen
2.6 Meststoffen mengen Regelung des RVO zur Mischung von Düngemittel und zum Wiedereinsatz
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/mest-bewerken-en-behandelen/meststoffen-mengen
2.7 Übersicht Ablaufschema zur Bestimmung, welches Endprodukt nach Güllemischung vorliegt
goo.gl/8XfF6M
2.8 Covergisting Gärrest ist das Produkt nach Vergärung. Es wird als tierische Gülle betrachtet, wenn es zu mindestens 50% aus tierischen Exkrementen besteht, angereichert mit einem oder mehreren der Produkte aus Anhang Aa, Teil IV.
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/mest-bewerken-en-behandelen/covergisting
2.9 Spuiwater als meststof Das Abwasser eines Luftwäschers darf in einigen Fällen als Düngemittel gehandelt und eingesetzt werden. Es gelten verschiedene Regelungen.
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/mest-bewerken-en-behandelen/spuiwater-als-meststof
2.10 Werkingscoëfficiënt Der Wirkungskoeffizient der dünnen Fraktion (flüssige Gülle) nach erfolgter Güllebearbeitung liegt bei 80%. Für die dicke Fraktion nach Güllebearbeitung gilt der Wirkungskoeffizient für feste Gülle. Der Koeffizient hängt von der jeweiligen Situation, der Sorte, der Herkunft und der Anwendung der Gülle ab.
goo.gl/A7BG1w
2.11

 

Bijlage Aa van de Meststoffenwet In Anhang A werden die Stoffe, die als Güllemittel gehandelt und eingesetzt werden dürfen, benannt.
http://wetten.overheid.nl/BWBR0018989/2017-01-01#BijlageAa
3 Düngertransport / mestvervoer
3.1 Meststoffenwet Kapitel IV. Regeln im Sinne einer zielführenden Abfuhr von Gülleüberschüssen.
http://wetten.overheid.nl/BWBR0004054/2016-03-01#HoofdstukIV
3.2

 

Uitvoeringsbesluit Meststoffenwet Kapitel IX. Transport von Düngemitteln
http://wetten.overheid.nl/BWBR0004054/2016-03-01#HoofdstukIX
3.3

 

Uitvoeringsregeling Meststoffenwet Kapitel 8. Transport von Gülle
http://wetten.overheid.nl/BWBR0018989/2017-01-01#Hoofdstuk9
3.4 Dierlijke mest vervoeren en bemonsteren Regelung des RVO hinsichtlich des Transports und der Prüfung von Gülle. Konkrete Ausführung der obengenannten Regelungen.
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/mest-vervoeren-en-opslaan/dierlijke-mest-vervoeren-en-bemonsteren
3.5

 

Handel en vervoer van overige meststoffen

 

Regelung des RVO zum Handel und Transport sonstiger Düngemittel.
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/mest-vervoeren-en-opslaan/handel-en-vervoer-overige-meststoffen
3.6

 

Export

 

Die spezifischen Anforderungen zum Transport von Gülle und Gülleprodukten zwischen den Mitgliedsstaaten der EU werden in Artikel 48 der Verordnung (EG) Nr. 1069/2009 in Zusammenhang mit Artikel 22 sowie Anhang XI der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 142/2011 benannt.
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/NL/TXT/HTML/?uri=CELEX:32009R1069&qid=1455113122656&from=NL
3.7 Export dierlijke mest binnen de EU

 

Verfahren unverarbeitete tierische Gülle in Länder der EU exportieren.
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest-importeren-en-exporteren/dierlijke-mest-exporteren/dierlijke-mest-de-eu
3.8

 

Export verwerkte mest en champost binnen de EU

 

Verfahren für den Export verarbeiteter Gülle in andere EU-Länder
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest-importeren-en-exporteren/dierlijke-mest-exporteren/verwerkte-mest-en-champost-de-eu
3.9 Vervoersbewijs Da Gülle ein tierisches Nebenprodukt ist, ist der Transport von Gülle an Regeln gebunden. Behörden möchten über den Transport tierischer Gülle im Bilde sein. Daher muss bei jedem Gülletransport ein Transportnachweis für tierische Düngemittel ausgefüllt werden. Die Transportdaten sowie die Gülle werden registriert, um auf diese Weise zu kontrollieren, wo die Gülle herkommt und wohin sie transportiert wird.
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/mest-vervoeren-en-opslaan/vervoersbewijs-dierlijke-meststoffen
3.10 Administratie en registratie agrarische bedrijven Regelung des RVO in Sachen Administration
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/administratie-en-registratie/administratie-agrarische-bedrijven
3.11 Mestadministratie voor intermediairs

 

Regelung des RVO in Sachen Administration
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/administratie-en-registratie/administratie-mestintermediair/mestadministratie-voor-intermediairs
4 Düngeranwendung / mestinzet
4.1

 

Meststoffenwet

 

Kapitel III. Nutzungsnormen
http://wetten.overheid.nl/BWBR0004054/2016-03-01#HoofdstukIII
4.2 Uitvoeringsbesluit Meststoffenwet

 

Kapitel IV. Nutzungsnormen, zum Betrieb gehörende, landwirtschaftliche Flächen und Angaben bei der Basisregistrierung von Parzellen.
http://wetten.overheid.nl/BWBR0019031/2016-01-01#HoofdstukIV
4.3

 

Uitvoeringsregeling Meststoffenwet Kapitel 3. Nutzungsnormen
http://wetten.overheid.nl/BWBR0018989/2017-01-01#Hoofdstuk3
4.4

 

Besluit gebruik meststoffen Regeln hinsichtlich der Ausbringung tierischer Düngemittel auf den Boden
http://wetten.overheid.nl/BWBR0009066/2017-01-01
4.5 Mest – tabellen en normen

 

Übersicht für die Düngung von landwirtschaftlichen Böden mit Höchstmengen tierischer Gülle, Stickstoff und Phosphat, die eingesetzt werden dürfen. Tabellen mit Pauschalnormen für die Berechnung der Gülleproduktion, der Umrechnung für Schweine- und Federvieheinheiten sowie die Ausfuhrzeiträume.
http://www.rvo.nl/onderwerpen/agrarisch-ondernemen/mest-en-grond/mest/tabellen-en-publicaties/tabellen-en-normen
Ansprechpartner:
 
Simon Hageman
Saxion Hogeschool Enschede
+31(0)88/0191530
s.p.w.hageman@saxion.nl
Michel Linnenbank
Saxion Hogeschool Enschede
j.h.m.linnenbank@saxion.nl

Übersicht der Rechtlichen Vorgaben