Maschinen-Demonstrationstag in Bad Fallingbostel und Bakum

Am 22. November 2016 fand auf dem Betriebsgelände der Agrar-Energie Obernhaus GmbH & Co. KG in Bad Fallingbostel und am 24. November 2016 auf dem Betriebsgelände der Hubert Schillmöller GmbH in Bakum von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr die Maschinen-Demonstrationstage zur Aufbereitung von Wirtschaftsdüngern statt. Veranstaltet wurden diese durch das 3N Kompetenzzentrum im Rahmen des deutsch-niederländischen Interreg-Verbundprojektes „Mest op Maat – Nachhaltiger Dünger nach Maß“. Dabei wurde das Projekt Mest op Maat vorgestellt und verschiedene Technologien rund um die Gülle- und Gärrestaufbereitung sowie -verwertung präsentiert.

2017-01-09-maschinen-demonstrationstag-bakum IMG_4316

Zu Beginn des Tages wurde in einem Vortragsteil über das Projekt Mest op Maat und die beteiligten Projektpartner informiert. Des Weiteren wurden die aktuellen und zukünftigen rechtlichen Regelungen aus den Bereichen Düngeverordnung und Düngemittelrecht erläutert, sowie Einzelinformationen zu den verschiedenen Gülle- und Gärrestaufbereitungsverfahren präsentiert. Weiter ging es mit den Praxisvorführungen und Maschinenpräsentationen an dem jeweiligen Betrieb, sowie einer Biogasanlage. Gezeigt wurden dabei im Betrieb unter anderem die Zentrifuge der Raiffeisen Warengenossenschaft Emsland-Süd bei der Separation von Schweinegülle, die Zentrifuge der Hiller GmbH bei der Separation mit Gärrest und die Pressschnecke der REW Regenis GmbH bei der Separation mit Gärrest.

Weitere Infos zu den Maschinen-Demonstrationstagen sowie die Vorträge und Kurzbeschreibungen der Technologien finden Sie auf der Homepage des 3N Kompetenzzentrums: http://3-n.info/projekte/laufende-projekte/mest-op-maat.html

Schreibe einen Kommentar